Das Klima und seine Wandlung - ein dynamischer Prozess

posted am: 11 August 2021

Das Klima ist ein komplexes und interaktives System, das die Atmosphäre, Landoberflächen, Schnee und Eis, Ozeane und andere Gewässer sowie Lebewesen umfasst. Dieses System verändert sich im Laufe der Zeit allmählich – unter dem Einfluss seiner eigenen inneren Dynamik oder aufgrund von Veränderungen äußerer Faktoren. Externe Antriebe umfassen Naturereignisse wie Vulkanausbrüche und solare Variabilität sowie vom Menschen verursachte Veränderungen in der Zusammensetzung der Atmosphäre. Sonnenstrahlung ist die Energiequelle des Klimasystems. Es gibt drei Hauptwege, die den Strahlungshaushalt der Erde beeinflussen und damit das Klima verändert.

Reflektionsschwankungen der Sonnenstrahlung

Änderungen des reflektierten Anteils der Sonnenstrahlung hängen stark von der aktuellen Wolkenlage ab. Dieser Anteil wird Albedo genannt und kann aufgrund von Wolkenbedeckung, kleinen Partikeln, die als Aerosole bezeichnet werden, oder Änderungen der Landbedeckung variieren.
Klimawandel ist definiert als „Änderungen des mittleren Zustands und/oder der Variabilität des Klimas über einen Zeitraum von Jahrzehnten oder länger, unabhängig von der Ursache“. In der bisherigen Weltgeschichte hat sich das Klimasystem über einen Zeitraum von etwa 4,5 Milliarden Jahren mit natürlichen Faktoren und Prozessen auf allen Zeitskalen von Millionen bis Jahrzehnten verändert. Klimaänderungen in geologischen Perioden veränderten nicht nur die Weltgeografie, sondern verursachten auch dauerhafte Veränderungen in Ökosystemen – insbesondere durch Gletscherbewegungen und Änderungen des Meeresspiegels.
Der heute erwähnte globale Klimawandel hingegen bezieht sich auf den Anstieg der durchschnittlichen Oberflächentemperaturen der Erde und die Klimaveränderungen als Folge der rapiden Zunahme der Treibhausgas-Akkumulationen, die durch menschliche Aktivitäten in die Atmosphäre freigesetzt werden; hierzu zählen zum Beispiel die Verbrennung fossiler Brennstoffe oder die Entwaldung.
Die in Erde und Atmosphäre gespeicherte Wärmeenergie wird durch die Atmosphären- und Ozeanzirkulation auf der Erde verteilt und als langwellige Bodenstrahlung an die Atmosphäre zurückgegeben. Ein Teil davon wird von den Wolken und den Treibhausgasen, die den Treibhauseffekt in der Atmosphäre regulieren, aufgenommen und wieder aus der Atmosphäre abgegeben. Dies erwärmt die Erdoberfläche und die untere Atmosphäre. Dieser Vorgang, der die Erde stärker als erwartet erwärmt und den Wärmehaushalt reguliert, wird als natürlicher Treibhauseffekt bezeichnet. Unter den Treibhausgasen in der Zusammensetzung der Atmosphäre wird die Zunahme ihrer Dichte als gefährlich angesehen, bzw. die ungefähre Rate ihrer Anwesenheit in den Treibhausgasen.
Die Verbrennung von fossilen Brennstoffen und Biomasse ist die größte Quelle anthropogener Treibhausgasemissionen. Bei der Zementproduktion beispielsweise wird Kohlendioxid freigesetzt oder die Landwirtschaft und Deponien für feste Abfälle setzen Methangas frei. Der Einsatz von Düngemitteln und die Produktion von Nylon, Lachgas sowie Kühlschränke und Klimaanlagen erhöhen die Emissionen von fluorierten Treibhausgasen. Landnutzungsänderungen wirken sich auch erheblich auf das Klimasystem aus. Die Rodung für landwirtschaftliche Zwecke erhöht die Menge an dunkler Oberfläche, wodurch die einfallende Sonnenstrahlung eher absorbiert als reflektiert wird. Landrodung bedeutet auch weniger Bäume und Pflanzen, die aufgrund der Zerstörung von Wäldern Kohlendioxid aufnehmen und speichern.

Wenn Sie mehr zum Thema erfahren möchten, können Sie Seiten wie z. B. von der Installateurhof Buchinger GmbH besuchen.

Teilen

Die Wichtigkeit und Hygiene in Sanitäranlagen

Hiermit heiße ich Sie herzlich willkommen in meinem Blog. Ich möchte einmal näher auf das Thema "Hygiene in Sanitäranlagen" eingehen. Für mich ist dies ein sehr wichtiges Thema und jeder hat sicher schon einmal in seinem Leben eine öffentliche Toilette an einer Autobahnraststätte, einem Parkplatz oder in einem Geschäft aufsuchen müssen. Die Erfahrungen die man hier macht, können zum einen positiv oder aber negativ ausfallen. Da mir die Hygiene in Sanitäranlagen sehr wichtig ist, habe ich einige Infos und Erfahrungen in meinem Blog nieder geschrieben und hoffe, dass ich damit viele interessierte Leser ansprechen kann. Ich wünsche daher viel Freude mit meinem Blog.

Archiv

letzte Posts